29-04-2022
german 29-04-2022
Politik Technik Archiv
Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
Kultur Bilder
Gesellschaft Interviews
Startseite>>Technik

Chinesisches Forschungsteam entwickelt neuen Impfstoff gegen Omikron

(German.china.org.cn)

Freitag, 29. April 2022

  

Da mit dem st?ndigen Aufkommen neuer Virusvarianten die sogenannten Impfdurchbrüche zu einer riesigen globalen Herausforderung werden, hat China seine Bemühungen zur Entwicklung von Impfstoffen, die an die Mutationen angepasst sind, erh?ht. In der Fachzeitschrift ?Cell“ wurden nun die vielversprechenden vorl?ufigen Ergebnisse eines chinesischen Impfstoffes gegen Delta und Omikron pr?sentiert.

Ein chinesisches Forscherteam hat mit einer neuen Strategie einen neuen COVID-19-Impfstoff entwickelt, der sich bei M?usen und Makaken bereits als hochwirksam gegen Infektionen durch Delta- und Omikron-St?mme erwiesen hat.

Das Team, das diese Entdeckung ver?ffentlichte, wurde von Gao Fu, Direktor des Chinesischen Zentrums für Seuchenkontrolle und -pr?vention (CDC), Wang Peiyi, Professor an der Southern University of Science and Technology, und Dai Lianpan, Forscher an der Chinesischen Akademie der Wissenschaften, geleitet.

Die jüngste Ver?ffentlichung des Teams mit dem Titel ?Protective prototype-Beta and Delta-Omicronchimeric RBD-dimervaccines against SARS-CoV-2" (auf Deutsch: Schützende Prototyp-Beta- und Delta-Omicron-chim?re RBD-Dimer-Impfstoffe gegen SARS-CoV-2) wurde am Dienstag in ?Cell“, einer renommierten Biologie-Fachzeitschrift, ver?ffentlicht.

Die Forscher hatten zuvor den Protein-Untereinheiten-Impfstoff ?ZF2001“ entwickelt, der auf der dimeren (ein Molekül, das sich aus zwei Bausteinen (Monomeren) zusammensetzt. Ein Dimer ist die einfachste Form des Polymers) rezeptorbindenden Dom?ne (RBD) des Prototyps von SARS-CoV-2 basiert. In der neuesten Studie entwickelte das Team schlie?lich einen chim?ren RBD-Dimer-Impfstoff, der an die SARS-CoV-2-Varianten angepasst werden kann.

Zun?chst wurde ein chim?res RBD-Dimer des Prototyps Beta entwickelt, um sich an die resistente Beta-Variante anzupassen. Im Vergleich zu seinen homotypischen Formen führte der chim?re Impfstoff zu einer breiteren Neutralisierung der Varianten im Serum und zu einem besseren Schutz bei M?usen. Der Schutz des chim?ren Impfstoffs wurde den Forschern zufolge auch bei Makaken nachgewiesen.

Dieser Ansatz wurde verallgemeinert, um ein chim?res Delta-Omikron RBD-Dimer zu entwickeln, das an die derzeit verbreiteten Varianten angepasst ist. Der Impfstoff bot in M?usen einen besseren Schutz gegen die Delta- oder Omikron-Varianten von SARS-CoV-2.

Da die sog. Impfbrüche, also Infektionen trotz Impfung, durch die verschiedenen COVID-19-Varianten zur globalen Herausforderung für die Pandemiebek?mpfung geworden sind, ist der chim?re Ansatz für eine schnelle Aktualisierung von Immunogenen geeignet. Die Daten würden den Einsatz eines variantenangepassten multivalenten Impfstoffs gegen zirkulierende und neu auftretende Variantenunterstützen, so die Forscher.

Zuvor wurde ?ZF2001“, der weltweit erste zugelassene COVID-19-Protein-Untereinheit-Impfstoff, auf der Grundlage eines von Gao Fus Team entwickelten Vorentwurfs entwickelt und hergestellt und für den Notfalleinsatz in China, Usbekistan, Indonesien und Kolumbien zugelassen.

In jüngster Zeit haben auch Impfstoffstudien anderer chinesischer Forschungsteams die Aufmerksamkeit der internationalen akademischen Gemeinschaft auf sich gezogen. So haben sich ein zirkul?rer RNA-Impfstoff des Teams von Wei Wensheng von der Peking-Universit?t und ein Nanopartikel-Impfstoff des Teams von Zhang Hui von der Sun Yat-sen University of Medical Sciences in Laborversuchen bereits als wirksam gegen Omikron erwiesen. Man k?nne davon ausgehen, dass ihre Studien eine Schlüsselrolle bei der Technologieführerschaft in der künftigen Impfstoffentwicklung spielen werden, so Beobachter.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

Videos

mehr

Interviews

mehr

Die Geschichte der KP Chinas bedeutungsvoll für die Weltgeschichte

Wolfram Adolphi ist ein bekannter China-Experte in Deutschland. Die Geschichte der Kommunisten Partei Chinas bezeichnet er als einen wichtigen Bestandteil der Weltgeschichte, auch, weil die Partei seit ihrer Gründung vor einem Jahrhundert augenf?llige Erfolge erzielt habe.

Chinesische Geschichten

mehr

Vorbildlicher Arbeiter

?Ich will ein guter Lokführer sein“

Der 58-j?hrige Du Haikuan ist ein Lokführer bei der Tochtergesellschaft Huhhot von China Railway (CR). Bereits seit 1985 ist Du als Lokführer t?tig. In den vergangenen 36 Jahren hat er es geschafft, dass alle Züge immer pünktlich ankamen und keine Beschwerden gegen seinen Service erhoben wurden.

Archiv

mehr
亚洲AV无限制福利在线